Schlagwort-Archive: november

Der November

Der November Im allgemeinen schätzen die Menschen diesen Monat nicht. „ Ach“, meinen sie“ immer Regen, Wind und Sturm.“ Aber so schlimm ist es auch wieder nicht. Wer sich einmal die Mühe nimmt, an einem schönen Novembertag – und das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Winter | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der November

November Solchen Monat Muß Man Loben: Keiner Kann Wie Dieser Toben, Keiner so Verdrießlich Sein Und so Ihne Sonnenschein! * Keiner Im Wolken-Maulen, Keiner so Mir Sturmwind Graulen! Und Wie Naß er Alles Macht! Ja, es ist’ne Wahre Pracht. * Seht Das Schöne Schlackenwetter! Und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Winter | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Zum Sonntag

        Wenn Gott uns helfen und beistehen will, wenn er uns trösten, raten und ermuntern will, Dann lässt er nicht ein Wunder mit Blitz und Donner geschehen, sondern er schickt uns einen Menschen……..   Ein Tag, der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Glauben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der November

  November Solchen Monat muß man loben: Keiner kann wie dieser toben, keiner so verdrießlich sein und so in Sonnenschein! * Keiner so in Wolken maulen, keiner so mir Sturmwind graulen! Und wie naß er alles macht! Ja, es ist`ne … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Herbst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Novembergelb

  Ich liebe das Novembergelb den Morgentau auf Spinnenfäden, der kurzen Tage stummes Reden, das Blatt, das nichts am Baum mehr hält, der Krähe Ruf, das Stoppelfeld. Mehr als das des Frühlings Drang und Hast ist es der Herbst, der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Herbst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen