Schlagwort-Archive: nebel

Der November

Der November Im allgemeinen schätzen die Menschen diesen Monat nicht. „ Ach“, meinen sie“ immer Regen, Wind und Sturm.“ Aber so schlimm ist es auch wieder nicht. Wer sich einmal die Mühe nimmt, an einem schönen Novembertag – und das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Winter | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Herbsttage

Schön sind diese stillen Tage, tun gut der Seele, ohne Frage. Doch wenn die Freunde alle gehen, die man so gerne hat gesehen, berührt’s das Herz schon sonderbar. Nichts mehr ist so, wie es mal war. Spürst du dies auch, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Herbst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Regengrau

Und wieder trägt der Morgen Grau, keine Spur von Himmelblau. Verschlafen hat erneut die Sonne, nicht ein Stückchen Sommerwonne. Will im inneren Trübsal nicht, sehne mich nach Sonnenlicht. Doch niemand von uns, kann es ändern, allein der Himmel könnte es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Herbst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Sehnsucht

  Ach, aus dieses Thales Gründen Dich der kalte Nebel drückt. Könnt`ich doch den Ausgang finden, Ach, wie fühlt`ich mich beglückt!   Dort erblick`ich schöne Hügel, Ewig jung und ewig grün! Hätt`ich Schwingen, hätt`ich Flügel, Nach dem Hügeln zög`ich hin. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Liebe | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen