Schlagwort-Archive: mutter

Zum Muttertag

  Ich wollt in Liedern oft dich preisen, du wunderstille Güte, wie du ein halb verwildertes Gemüte dir liebend hegst und heilst auf tausend süße Weisen, des Mannes Unruh und verwormem Leben durch Tränen lächelnd bis zum Tod ergeben. Doch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Muttertag | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Muttertag

Hast du die Mutter gesehen, wenn sie süßen Schlummer dem Liebling kauft mit eigenem Schlaf, und für das Träumende sorgt. Mit dem eigenen Leben ernährt die zitternde Flamme, und mit Sorge selbst sich für die Sorge belohnt. Friedrich von Schiller

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Muttertag | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

An meine Mutter

An meine Mutter Mutter, ich hab dich lieb. Du hast so viel für mich getan, und es scheint einfach nicht genug zu sein “ Dir einmal im Jahr“ meinen Dank auszusprechen. Mutter, wenn ich dir zum Geburtstag die Welt zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Muttertag | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Für meine liebe Mutti

Zum Muttertag Für meine liebe Mutti! Ja an diesem Tage wird mir in besonderer Weise klar, was ich dir verdanke. Und ich sage: Liebste Mutter, du bist einfach wunderbar. Der Muttertag zählt zu den schönsten Tagen. Sind`s auch nur wenig … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Muttertag | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Liebe Mama

  Liebe Mama, schön ist es auf der Welt. Gott sei Dank wurd`ich beim Klapperstorch bestellt. Du sorgst für mich tagein, tagaus, bei Tag und Nacht. Der Papa hat mir ein Liedchen beigebracht. Alles gute zum Muttertag, Alles gute zum … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Lieder, Muttertag | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Muttertag

Bin zermartert, bin zerschlagen Wie im Sturm die Eiche, Doch bei dir vergeht mein Klagen, Gute, Milde, Weiche. Wer der Zeit Meduse schaute Schon mit jungen Jahren, Wem’s in Höllentiefen graute, Früh hinabgefahren: Lasst ihn in die treuen Augen Seiner … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Muttertag | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Geschichte einer Mutter

Die Geschichte von einer Mutter     Da saß eine Mutter bei ihrem kleinen Kinde, sie war sehr betrübt und besorgt, dass es sterben möchte. Es war ganz bleich, die kleinen Augen hatten sich geschlossen, es atmete leise, und zuweilen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Geschichten, Muttertag | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Muttertag

Mütter haben hundert Hände Sie sind immer da Man braucht sie Tag für Tag selbst in Afrika * Muß ich mal zum Zahnarzt gehen geht die Mutti mit Möcht ich den Zirkus sehen erfüllt sie meine Bitt * Bin ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Muttertag | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Zum Muttertag alles Liebe und Schöne

.   Ach wär‘ ich ein Vögelein, Ich wüßt‘, was ich tät‘: Ich lernte mir Lieder Von morgens bis spät. Dann setzt‘ ich mich dort, Wo lieb Mütterleib wär‘, Und säng‘ ihr die Lieder Der Reihe nach vor. Und wär‘ … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Muttertag | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zitate für unsere Mütter

  Zitate für unsere geliebten Mütter * Die Mutter trägt im Leibe das Kind dreiviertel Jahr; die Mutter trug auf Armen das Kind, weil`s schwach noch war; die Mutter trägt im Herzen die Kinder immerdar. F.Freiherr v. Logau Nur eine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Zitatensammlung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen