Schlagwort-Archive: menschen

Ein Sommertag

  An einem warmen Sommertag gehst du spatzieren durch einen Park es regnet leise vor sich hin doch du fühlst dich wohl dabei.   Du hörst die Vögel zwitschern das rauschen der Blätter ein Regentropfen fällt in dein Gesicht er … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Sommer | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Menschen können Engel sein

. Die Angst vorm Fliegen Die größte Feindin der Liebe, der Erkenntnis und der Weisheit ist die Angst vor dem Neuen, dem Unbekannten, Unberechenbaren_ also letztlich vor dem Leben. Doch welchen Sinn hat es, Angst vor dem zu haben , … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter engel, Gedanken - Poesie, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Herzen die Leiden

  Herzen ohne Schmerzen, hart wie Stein. Menschen die hassen, sind so klein. Wollen nicht wissen, was um sie ist. Blind ihre Seelen, können nicht ertragen. Herzen die leiden.   Herzen ohne Schmerzen, hart wie Stein. Kann denn ein Mensch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Liebe | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Erde spricht

Die Erde spricht n‘ Gedicht Ihr habt mir großen Schmerz bereitet, habt mich verletzt und ausgebeutet. Seit ewig hab ich euch gegeben, was alles ihr gebraucht zum Leben. Ich gab euch Wasser, Nahrung, Licht, lang hieltet ihr das Gleichgewicht, habt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, gedankenblitze, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bitte

  Bitte gehe nicht, lasse mich nicht allein, traurig und unglücklich werde ich dann sein. Bitte mein Herz höre nicht auf zu schlagen, möchte gemeinsam mit einen lieben Menschen das Schicksal tragen.. Bitte nimm mir nicht die Freundschaft, sie gibt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Freude

  Die Freude wohnt als Kraft in mir. Sie ist die Fähigkeit, die kleinen Dinge zu lieben. Den Duft der Blumen, den Laut des Vogels, die Wärme der Sonne, den Atem des Windes, die Unbefangenheit eines Kindes, die lächelnde Güte … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Suchendes Wesen

  Durch die Strassen schleicht ganz leise, in der Nacht bei Mondenschein. Dieses seltsam kleine Wesen, schaut in jedes Fenster rein. Denn es sucht auf unserer Erde, jene die nur böse sind. Sucht nach Herzlos kalten Menschen, die dem Teufel … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die zarte Pflanze der Freundschaft

Des Vertrauens Saat wächst langsam viel Zeit und Pflege braucht es stets um zu durchbrechen dicke Mauer bis man des Menschen ‚Seele sieht. * Wahre Freundschaft gibt es selten oft erkennt man`s erst zu spät. denn so manch  geglaubte Freundschaft … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Freundschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen