Schlagwort-Archive: liebe

Der grüne Zweig

DER GRÜNE ZWEIG! Der grüne Zweig, den du im Herzen trägst, kann dann nur gut gedeih’n, tränkst du ihn stets mit klaren Wassern. Klarheit erfrischt den Sinn und nährt die Seele gut. Gespeist von diesem reinen Quell, bleibt dein liebes … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allerheiligen, Gedanken - Poesie, Gedichte, Glauben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Sehnsucht

  Sehnsucht habe ich, nach einer heileren Welt, die Heute kaum noch existieren kann. So hockt verletzt, hinter geistigen Mauern, leiser geworden, im stillen Erschauern. Da bleibt nur noch das Fragen, wann wird man es wagen, den Übeln den fairem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Traum kam zu mir

Ein Traum kam zu mir, wurde er geschickt von dir? Legte sich ganz sanft neben mich, und betrachtete meinen Schlaf an sich. Sandte mir die Botschaft Liebe, Blumen mit und ohne Triebe. Klares Wasser mancher Seen, Wiesen, Wälder, das Licht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Liebe | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nur wir

Für alle Ewigkeit, kam unsere Zeit. Die Liebe gab uns Macht. Ein stolzer, weisser, schöner Schwan, mit sanftem Flügelschlag trug er uns durch unsere gemeinsame Zeit. Vom Tag bis durch die Nacht, ganz langsam und sacht. Komm mit mir, gib … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Liebe | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vergiss es nie…

  Vergiss nie, daß du lebst, war keine eigene Idee. Vergiss nie, daß du atmest, war kein Entschluß von dir. Vergiss nie, daß du lebst, war eines anderen Idee, daß du atmest, ein Geschenk an dich. Vergiss nie, niemand denkt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Glauben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ein bisschen Glück…

  Ein bisschen Glück sucht jedermann in jeder Ecke, ob er`s finden kann? Mal wieder lachen so leicht und frei. Man träumt davon wie schön das sei.   Doch bleibt`s beim Wunsch nur allzu oft, und wieder vergebens hat man … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Liebe | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Sehnsucht

  Ach, aus dieses Thales Gründen Dich der kalte Nebel drückt. Könnt`ich doch den Ausgang finden, Ach, wie fühlt`ich mich beglückt!   Dort erblick`ich schöne Hügel, Ewig jung und ewig grün! Hätt`ich Schwingen, hätt`ich Flügel, Nach dem Hügeln zög`ich hin. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Liebe | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was ist denn Liebe?

  Mein Herz, will dich fragen; Was ist denn Liebe, sag? Zwei Seelen und ein Gedanke, Zwei Herzen und ein Schlag. Und sprich; Woher kommt Liebe? Sie kommt und sie ist da. Und sprich; Wie schwindet Liebe? Die war`s nicht, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Liebe | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Freundschaft

Ein Freund ist jemand der dich gern hat. Es kann ein Junge oder ein Mädchen, eine Katze oder ein Hund, oder sogar eine Maus, die können alle dein Freund sein. Auch ein Baum kann dein Freund sein. Er spricht nicht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Freundschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Virtuelle Welt…

  Menschen lieben und sehnen, sie suchen nach Liebe, Glück und Geborgenheit. Noch unbekannt und doch so nah im Begegnen. Berühren der Seele und des Herzens, sich sehnen nach einem lieben Wort. Kein Spiel der Gefühle, nein, auf der Suche … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Liebe | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen