Schlagwort-Archive: gott

O Gott, wie danke ich dir…

  O Gott, wie danke ich dir, Daß du mir gabst das Leben. Da du die Liebe mir Nun hast dazu gegeben. Das ewige Morgenrot Ist in mir aufgegangen; Ich brauche nicht vorm Tod, Vorm Leben nicht, zu bangen. Du … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Glauben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Altes Volkslied

  Das Lieben bringt große Freud Das Leben bringt große Freud, es wissen`s alle Leut. Weiß mir ein schönes Schätzelein #mit zwei schwarzbraunen Äugelein, die mir, die mir, die mir mein Herz erfreun!   Ein Brieflein schrieb sie mir. Ein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Lieder | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Geh deinen Weg

     Geh deinen Weg ohne Eile und Hast und versuche den Frieden in dir selbst zu finden. Und wenn es dir möglich ist, versuche den Anderen zu verstehen! Sag ihm die Wahrheit – ruhig und besonnen und höre ihm zu! … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Geschichten, Glauben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer regiert mein Leben?

  Warum Herr, sollte ich zufrieden sein, mit so wenig? Viele Menschen um mich herum, kennen ihre Zukunft schon Jahre im voraus. Ihre größte Unsicherheit liegt darin, daß ihre Rente geringer werden könnte als geplant. Die Lebenskraft wird fein dosiert, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Glauben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gnade des Alters

  Einsam? Nein, das bin ich nicht! Ich bin nie allein; wenn Gottes Wort hier zu mir spricht, kann ich nicht einsam sein!   Ja, wenn ich still, ganz allein in meinem Stübchen bin, dann fall`n mir Gottes Worte ein, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Glauben | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Sonntag

        Wenn Gott uns helfen und beistehen will, wenn er uns trösten, raten und ermuntern will, Dann lässt er nicht ein Wunder mit Blitz und Donner geschehen, sondern er schickt uns einen Menschen……..   Ein Tag, der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Glauben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Herbsttag

    Herr, es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß. Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, und auf den Fluren laß die Winde los. Befiehl den letzten Früchten,voll zu sein; gib ihnen noch zwei südlichere Tage, Dränge sie zur … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Herbst | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen