Schlagwort-Archive: friedrich rückert

O Gott, wie danke ich dir…

  O Gott, wie danke ich dir, Daß du mir gabst das Leben. Da du die Liebe mir Nun hast dazu gegeben. Das ewige Morgenrot Ist in mir aufgegangen; Ich brauche nicht vorm Tod, Vorm Leben nicht, zu bangen. Du … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Glauben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Schneeglöckchen

  Der Schnee, der gestern noch in Flöckchen vom Himmel fiel, hängt nun geronnen heut als Glöckchen am zarten Stiel. Schneeglöckchen läutet, was bedeutet`s im stillen Hain? O komm geschwind! Im Haine läutet`s den Frühling ein: O kommt ihr Blätter, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Frühling, Gedanken - Poesie, gedankenblitze, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen