Laternenkinder

Laternenkinder

*

Laßet heute Lieder klingen

die die Kinder für uns singen

geh`n damit von Tür zu Tür,

kommen dann zu dir und mir.

*

Die Laternen bunt und schön

halten sie in ihren Händen

singen Strophe laut und schön

möchten, daß wir etwas spenden.

*

Und so geht an diesem Tage

manches Süßes, manche Lage

in die mitgebrachten Taschen,

weil die Kinder gerne naschen.

*

Laternenlichter frohe Gesichter,

Ich erinnere mich noch auch jedes Jahr

wie es früher bei mir war.

*

Wenn auch die Zeit hat sich gewandelt

es gibt noch Dinge die werden gehandelt

genau wie damals, für Groß und Klein

ein Riesenspaß wird`s immer sein.

Angie Adams

Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter St. Martin - 11.11 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s