Komm mit zum Fackelzug

Komm mit zum Fackelzug

mit den bunten Lichtern

Laternen gibt`s genug

In Viereck, rund und Trichtern.

*

Er kam mit einem schönem Pferd

Teilte seinen Mantel mit dem Schwert.

Und nach dem Fackelzug

hat man noch nicht genug.

*

Wir seh`n nicht ganz geheuer

auf`s große Martinsfeuer.

Die Kapelle spielt die Lieder

die doch alle singen wieder.

*

Viele sang man schon als Kind

Immer noch trägt sie der Wind.

Hinterher von Tür zu Tür,

Denn sie kommen auch zu dir.

*

Die Kinder haben Spaß,

Bitten dich um irgendwas

Von einer kleinen Leckerei

Meist ist die Mama auch dabei.

*

Damals sowie heute ist es toll

Hat man erst die Türe voll

Und viel Süßes dann erhascht

Daheim wird dann recht froh

genascht.

Angie Adams

Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter St. Martin - 11.11 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s