Tagesarchiv: 28. Oktober 2011

Friedhofsgedanken

Wie viele Menschen liegen hier, die ich so gut gekannt. Sie wohnen jetzt, so denke ich in einem anderen Land. Dort gibt es keinen Schmerz und kein Pein. Der Körper ist vergangen. Der Schuld war, daß der Tod so früh … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allerheiligen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der Herbst des Lebens

Der Herbst des Lebens…Herr, immer wieder fallen Blätter zur Erde. Das Laub wird wieder Staub, von dem es genommen ist. Eine Zeitlang prangte es am Baum,  saftig und grün und breitete sich aus, um Sonnenlicht zu trinken  und es dem Baume, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allerheiligen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Allerheiligen

Menschen kommen, Menschen gehen, so dreht sich des Lebens Reigen. Wenn wir vor einem Grabe stehen, wollen wir nur damit zeigen, daß der, der unser Liebstes war und jetzt in tiefer Eede ruht, in unserem Herzen noch sehr nah Ein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allerheiligen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen