Tagesarchiv: 19. Juni 2011

Erwachender Tag

  Verschwunden ist die finstere Nacht Die Lerche schlägt, der Tag erwacht. Die Sonne kommt mit Prangen Am Himmel aufgegangen. Sie scheint in Königs Prunkgemach Sie scheinet durch des Bettlers Dach. Und was in Nacht verborgen war Das macht sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Guten Morgen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Des Mannes Traum…

  Ein Mann hatte eines Nachts einen Traum. Er ging mit Gott zusammen an einem Strand entlang. Sein ganzes Leben zog an ihm vorüber und hinterließ seine Spuren im Sand. Der Mann sah zurück und entdeckte, daß manchmal nur eine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Glauben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kinder brauchen Liebe…

  Kinder brauchen Liebe Kinder brauchen Halt. Kinder ohne Liebe lernen die Gewalt. Kinder wollen leben, träumend noch bereit, Euch ihr Herz zu geben, aber habt ihr Zeit? Kinder wollen spielen, Zeigt das „Ja – und das „Nein“ Laßt sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen