Zum Muttertag

 

 

Allen Muttis dieser Welt

einen wunderschönen

Muttertag

 

Mutter“ ist der schönste Name,

auf dem weiten Erdenrund.

Zärtlich, oft wird er gerufen,

leise aus der Kinder Mund.

Leise nur wird er gesprochen,

wenn bang und traurig ist das Herz.

Hilfesuchend oft gerufen,

wenn dich drückt die Not, der Schmerz.

Wenn die Mutter ist dann selber

von der Arbeit müd und alt,

der Muttername bleibe heilig,

dann denk zurück und gib ihr Halt.

Behütet, beschützt ein Leben lang,

drum sag ich heut am Muttertag,

für deine Güte und Treue,

hab Dank, hab Dank

verfasser unbekannt

 

An meine Mutter

Mutter, ich hab dich lieb.

Du hast so viel für mich getan,

und es scheint einfach nicht genug zu sein

“ Dir einmal im Jahr“

meinen Dank auszusprechen.

Mutter, wenn ich dir zum Geburtstag

die Welt zu Füßen legen könnte, würde ich es tun.

Wenn es ein Geschenk gäbe,

das, “ Danke schön“ sagt dafür, wie gut

du mich aufgezogen hast, würde ich es dir geben.

Aber ich weiß, daß ich dir Nichts geben

oder sagen kann, das die Liebe und Dankbarkeit

ausdrückt, wie sehr ich dich schätze,

und wie viel mir dein Rat

und dein Unterstützung bedeutet.

Ich danke Gott jeden Tag dafür, daß ich dich habe.

Ich liebe dein Lächeln und deine Umarmungen,

die alles immer gleich viel besser machen.

Ich bin so froh, daß du ein Teil meines Lebens bist.

Mutter ich hab dich lieb,

und deine Liebe, die ich immer in meinem Herzen trage,

gibt mir Kraft, Führung und Mut.

Ich bin froh und stolz, dich zur Mutter zu haben.

Dein Kind

verfasser unbekannt

 

Zum Muttertag

Für meine liebe Mutti!

Ja an diesem Tage wird mir in besonderer Weise klar,

was ich dir verdanke. Und ich sage:

Liebste Mutter, du bist einfach wunderbar.

Der Muttertag zählt zu den schönsten Tagen.

Sind`s auch nur wenig Worte, die ich schrieb`,

soll jede dieser Blumen herzlich sagen:

Ich danke dir so sehr! Ich hab dich lieb!

Laß dich heute mal verwöhnen so wunderbar,

ich denk`an dich, auch wenn ich heute nicht bei dir bin,

d`rum sende ich hiermit meine allerliebsten Grüße dar

und drück`dich fest und umarme dich in gutem Sinne.

verfasser unbekannt

Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken - Poesie, Gedichte, Muttertag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s