Ei oder nicht Ei

Ei oder nicht Ei …Zu Ostern sausen die Hasen
im Schweinsgalopp durch die Straßen.
Sie müssen sich mächtig beeilen,
um die Eier noch flugs zu verteilen.
Denn der Winter war heuer ein langer –
bis weit in den März ist gegang´ er.
Und bei Schneegestöber machen
Häschen lieber and´re Sachen,
als Eier farbig zu verzieren
und dabei jämmerlich zu frieren.

Jedoch zum Glück kommt – ei der Daus ! –
die Sonne schließlich doch noch ´raus.
Sie läßt das Thermometer steigen,
lockt erste Knospen aus den Zweigen
und wärmt die Herzen uns und Nasen. –
Jetzt haben auch die Osterhasen
die kalte Winterzeit vergessen,
so dass sie endlich Eier pressen,
sehr eifrig und mit viel Vergnügen.
Bestimmt wird jeder eines kriegen,
sofern er – was zu hoffen ist –
stets nett und lieb gewesen ist.

Wer das nicht war, der sucht – o wei ! –

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken - Poesie, Gedichte, ostern abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s