Tagesarchiv: 19. April 2011

Sprache des Frühlings

Sprache des Frühlings Jedes Kind weiß, was der Frühling spricht: Lebe, wachse, blühe, hoffe, liebe, freue dich und treibe neue Triebe, gib dich hin und fürcht das Leben nicht! Jeder Greis weiß, was der Frühling spricht: Alter Mann, laß dich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Frühling, Gedanken - Poesie, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ostergedanken

Ostergedanken-Ostergedicht Ostern ist nicht ganz so prächtig wie das Weihnschtsfest es war dennoch freuen sich die Menschen auf dies zweite Fest im Jahr.  Oftmals steichelt uns zu Ostern schon ein linder Frühlingshauch die Forsythien leuchten golden und die Kornelkirsche auch.  Erste … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, ostern | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ostergedicht von Morgenstern

,,Sonne geht im Osten auf, der Osterhas‘ beginnt den Lauf. Um seinen Korb voll Eier sitzen drei Häslein, die die Ohren spitzen. Der Osterhas‘ bringt just ein Ei – da fliegt ein Schmetterling herbei. Dahinter strahlt das blaue Meer mit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, ostern | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ostergedicht

Mit den ersten Frühlingsboten steht vor uns die Osterzeit. Wir verbannen Schal und Mütze, schlüpfen froh ins Frühlingskleid. Viele bunte Blütenglöckchen läuten ein das Osterfest. Und so mancher Osterhase baut fleißig schon an seinem Nest. Lasst die Hasen Eier malen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie, Gedichte, ostern | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen