Tagesarchiv: 14. April 2011

Träuriges Röslein

  Ein Röslein war gar nicht munter, weil es im Topfe stand. Sah immer traurig hinunter, auf die Blumen im freien Land. Die Blumen nicken und winken; „Wie ist es im Freien schön, zu Tanzen und Tau zu trinken, bei … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Frühling, Gedanken - Poesie, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fang doch…

  Fang doch den Sonnenstrahl, fang doch den Wind. Komm und versuch es mal, ob sie zu fangen sind. Wolken finden keine Ruh, ziehen immer weiter. Doch sie sind nicht so stolz wie du, sie haben ihre Begleiter. Wolken segeln … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Frühling, Gedanken - Poesie, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Grüße zum Frühling

    Ich bin das Stiefmütterchen und kein Löwenmaul Ich bin fleißig und ganz sicher nicht faul. Die Löwenmäuler müßen stets lästern, warum können sie das nicht bei den Schwestern? * Grüß Gott! Ich begrüße ihn jeden Tag, und schlag … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Frühling, Gedanken - Poesie, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen