Der Frühling

Der Frühling

Erfreue dich an den tollen Frühlingstagen,

denn nun hat die Sonne endlich wieder das sagen.

Die Vögel pfeifen ihre fröhlichen Lieder,

die Katzen schnurren, die Bienen genießen das fliegen wieder.

Die Frühlingsboten blühen im Garten um die Wette,

bunt und farbenfroh stehen sie in ihrem Beete.

Die Bäume treiben ihre Blätter raus,

bald schon blüht der Flieder vor dem Haus.

Nach so vielen grauen und trüben Tagen,

blüht auch die Liebe wieder, keine Frage.

Gemeinsam einen Spaziergang machen,

aus frohem Herzen lauthals lachen.

Der Frühling hat sich wie jedes Jahr wieder in unsere Herzen geschlichen,

der Trübsinn und die Lustlosigkeit ist purer

Freude gewichen.

@ mary rosina

  

Mehr von mary rosina findet ihr auf der Seite:

http://rosina53myblog.wordpress.com

Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Frühling, Gedanken - Poesie, Gedichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s