Würde es mir fehlen…

 
Heute früh nach gut durchschlafener Nacht,
bin ich fröhlich wieder aufgewacht.
Ich setze mich an den Frühstückstisch,
der Kaffee war warm, die Semmel frisch.
Ich habe die Morgenzeitung gelesen.
Es sind wieder Avancements gewesen.
Ich trat ans Fesnter, ich sah hinunter,
es trabte wieder, es klingelt munter,
eine Schürze,(beim Schlachter) hing über dem Stuhle,
kleine Mädchen gingen nach der Schule,
alles war freundlich, alles war nett,
aber wenn ich weiter geschlafen hätt
und tät von alle dem nichts wissen,
 
Würde es mir fehlen, würde ich es vermissen?
 
Theodor Fontane   
 
Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken - Poesie, gedankenblitze, Gedichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s