Tagesarchiv: 19. März 2011

Frühling

  Weiße Kastanienflammen Laubüberleuchtend Blüten – Zittern Sinne zusammen, Können Herzen sich hüten?   Schäumender Schmeeball weißer, Doldenverschleudender Flieder! Blicke suchen sich hei?er, Sonne glüht um die Glieder.   Sonne, lebenbeschwörend, Trieft durch strotzende Zweige – Zärtliche Seelen betörend Girrt wie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Frühling, Gedanken - Poesie, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gibt es ein Leben nach der Geburt?

Gibt es ein Leben nach der Geburt? Im Bauche einer Mutter unterhalten sich zwei Embryos. Einer von ihnen ein kleiner Skeptiker, der andere voller Vertrauen und Glauben. Der kleine Skeptiker fragt: „ Und du glaubst tatsächlich an ein Leben nach … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschichten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die Ranke

Die Ranke * Eine Ranke reckt und streckt sich. In dem Drang zum Licht erweckt sich ganz von selbst die Lust zu Wegen, die in Freiheit offenlegen, welche Ziele reizvoll scheinen Ziele, die die Ranken einen.   Magst du Ranken … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Frühling, Gedanken - Poesie, Gedichte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der Regenwurm

Der Regenwurm * Im Boden hat ein Regenwurm sich häuslich eingerichtet. Er hat auf seinen Hifi-turm natürlich nicht verzichtet. Sein Fressen holt er vom Kompost, er wühlt sich durch die Reste. Und schwärmt; „Die frische Hausmannskost ist immer noch das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Frühling, Gedanken - Poesie, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen