Clown oder Narr

Das sind die Starken,

die unter Tränen lachen,

eigene Sorgen verbergen

und andere fröhlich machen!

*

Der Clown will, daß die Menschen lachen

dafür macht er verrückte Sachen,

und war er gestern noch der Star,

so ist er heut nur noch ein Narr.

*

Denn eher sieht der Mensch das Leid,

sucht mit seinem Nächsten Streit

ums Recht, Prinzip, um Nichts und Geld,

doch das ist nicht vom Clown die Welt.

*

Ganz leis`zieht er sich dann zurück,

träumt hier und da vom großen Glück

und sammelt Mut und wieder Kraft:

Freude allein nur Lachen schafft!

*

Das Gute sucht und findet er

in jedem Menschen dieser Erde,

das fällt dem Clown auch gar nicht schwer,

lebt der Mensch doch in der Herde.

*

Doch eine Frage dann und wann:

Was ist richtig, was ist wahr?

Wer hat denn hier die Maske an:

„Guter Mensch“ Clown oder Narr?

 

Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Fasching, Gästebuchgedichte, Gedanken - Poesie abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s