Wie ich dich liebe…

 
Wie ich dich liebe?
Lass mich die Weisen sagen;
 
Ich liebe dich,
so tief und breit und hoch.
Wie meine Seele reicht und weiter noch,
ins Unermeßliche, das wir kaum zu betreten wagen.
 
Ich liebe dich so,
 daß jeder Tag von meinen Tagen
mich innigstes Verlangen zu dir bringt.
 
Ich liebe dich rein,
wie man ums rechte ringt.
Ich liebe dich frei,
will nicht nach anderer Meinung fragen.
Ich liebe dich,
  mit Leidenschaft, mit Tiefe.
Mit altem Kummer, frischer Kindergläubigkeit.
Mit meiner Liebe,
von der ich dachte, sie schliefe.
Bei abgelegten Heiligen.
Ich liebe dich,
 in der frohen Zeit.
mit Tränen und jedem Atemzug
und riefe gern zu Gott.
Ich liebe ihn noch in Ewigkeit!
Elisabeth Barrett (1806-1861)
 
Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken - Poesie, gedankenblitze, Liebe abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s