Gästebuchgedichte

„Laß die Sehnsucht nach Liebe nie sterben,tausend Wunder gescheh´n irgendwann. Es gibt kein Paradies hier auf Erden, doch dein Leben fängt immer neu an.“

Oft denke ich darüber nach, wie ich
Menschen danken kann, die einfach
nur da sind, ohne eine Gegenleistung
dafür zu erwarten.

Es sind nicht nur die Menschen, die
mir vertraut sind. Es sind auch jene
die ich kaum kenne.

Sie wissen nicht, wer oder was ich bin.
In diesen Momenten sind sie einfach
Freund und geben mir Menschlichkeit
und Wärme.

Diese Art Mensch gibt es leider nicht
mehr all zu oft. In den vergangenen Jahren
habe ich viele Menschen kennen, aber nur
wenige zu schätzen gelernt.

Diese Art Mensch, die geben, ohne eine
Gegenleistung zu erwarten, den Anderen
nicht zu kennen und doch Trost, Wärme
und Geborgenheit zu geben, das sind die
Menschen, die Spuren in unserem Herzen
hinterlassen…. ein Mensch wie Du !

 

Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gästebuchgedichte, gedankenblitze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s