Baby weglegen

 
Immer wieder habe ich davon gelesen,
jedesmal ist es ein Schock gewesen.
Dies könnte von mir aus um die ganze Welt gehen.
Ein jeder sollte es lesen,
ein jeder sollte es sehen, vielleicht bleibt es dann gewesen!!
 
Mama…
…mir ist so kalt.
kommst du bald?
Laß mich hier nicht liegen,
du wirst mich doch noch lieben?
 
Ich habe dich doch immer gespürt,
mit deiner Hand hast du mich berührt,
es war so warm in deinem Bauch,
deine Stimme hörte ich auch.
 
Du hast mich immer mit getragen,
„bald ist es soweit,“ hörte ich sagen,
es war so ein angenehmes Gefühl,
habe ich getreten, wurdest du still.
 
Meine Augen waren immer verschlossen,
so habe ich keine Tränen vergossen,
an dieser Schnur hielt ich mich fest,
damit war ich verbunden, mit meinem Nest.
 
Mein Herz klopfte mit deinem gleich,
ich lag auf einem Polster, das war weich,
meine Finger konnt`ich schon bewegen
und mich dann verkehrt herum legen.
 
Immer wieder schlief ich ein,
habe geträumt vom Sonnenschein,
sehnsüchtig wartete ich schon darauf,
bis wann geht mein Bett hier auf.
 
Dann, war es endlich soweit,
was ist hier los, jemand schreit,
deine Rufe kommen bei mir an,
habe ich dir weh getan?
 
Ich kann dich erkennen,
„Mama“ werde ich dich nennen,
ich werde immer bei dir bleiben,
viel Zeit werden wir zusammen vertreiben.
 
Was hast du vor, kann dich nicht sehen?
Lässt du mich hier etwas stehen?
Mir ist so bitterlich kalt.
Mama, – kommst du bald??
 
Ich sehe helles Licht erscheinen,
plötzlich kühl, ich muß weinen.
Du nimmst mich in den Arm,
deine deine zarte Haut, sie ist so warm.
 
Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken - Poesie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s