Spuren im Schnee

 
Mitten im Wald entdeckte ich sie,
große und kleine Fußspuren im Schnee.
Ich machte mir Gedanken, wer konnte das sein?
Da, auch Schlittenspuren, die schienen zusammen zu sein.
 
Nachdenklich folgte ich den Spuren im Wald.
Es wird schon dunkel und ist bitterkalt.
Sie führen mich über einen Hügel zu einem Haus.
Schaut da nicht der Weihnachtsmann heraus?
 
Angekommen läd er mich freundlich ein
und ich sehe auch ein kleines Engelein.
Weihnachtlich duftend und warm ist`s in der Stube,
ich spüre einen leichten Stich in der Magengrube.
 
Die Weihnachtszeit ist angekommen
und hat viele in ihren Bann genommen.
Doch immer noch gibt es Menschen in Not,
viele haben noch nicht einmal ein Butterbrot.
 
Hungernde Kinder in fremden Ländern,
jedes Jahr Weihnachten, wir können nichts ändern.
Warum kommt einem das erst Weihnachten in den Sinn?
Warum nicht zu einer anderen Zeit, zwischendrin?
 
Der Weinachtsmann schaut mich traurig an,
ein Fest der Liebe und nicht das eines Kaufswahn.
Liebe kann man sich nicht erkaufen
das Gekaufte ist bald ein Trümmerhaufen.
 
Weihnachten sollte Hoffnung geben und Mut.
Harmonie verbreiten, kein Hass und keine Wut,
Menschen sollen sich vertragen wieder,
nicht umsonst sind sie so schön, die Weihnachtslieder.
 
Ich erwachte aus diesem schönen Traum.
Er verfolgte mich noch, als ich kaufe einen Weihnachtsbaum.
Ich wünsche euch ein harmonisches Fest,
und auch, das ihr die andern Menschen nicht vergesst.
 
 
Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Advent und Weihnacht abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s