Winter

 Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
Noch ist matter Wintertag,
Äste schimmern weiß und grau.
Ein Schleier hüllt das stille Land,
 kaum sichtbar noch des Himmels Blau.
Die Nebel zerflißen langsam,
 die Sonne küßt das weiße Land.
Und verzaubert den Reif in der Weite
in ein leuchtend brillantenes Band.
 
 
*********
 
Der Winter ist gekommen,
verstummt ist der Hain.
Nun soll uns im Zimmer ein Liedchen erfreuen.
Das glitzert und flimmert und leuchtet so weiß.
Es spiegelt die Sonne im blitzblanken Eis.
Wir gleiten darüber auf blinkendem Stahl.
Und rodeln und jauchzen vom Hügel ins Tal.
Und senkt sich der Abend gehts jubelnd nach Hause.
Ins trauliche Stübchen zum Bratapfelschmaus.
 
**********
 
Schlitten vor dem Haus,
steig ein kleine Maus.
Zwei Kätzchen davor,
so geht es durch das Tor.
Zwei Kätzchen dahinter,
 so geht es durch den Winter.
Hinein ins Feld,
wie weiß ist die Welt.
Auf einmal, o weh,
kleine Maus liegt im Schnee.
Kleine Maus liegt im Graben,
wer will sie haben.
Schlitten vor dem Haus,
wo bleibt die Maus?
Die Kätzchen miau,
die wissen es genau.
Hat nicht still gesessen,
 da haben wir sie gefressen.
Gustav Falke 
 
Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Winter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s