Ein Traum

 Ein Traum

  In einem Traum aus Rosenblüten,

 

 

 seidenschimmernder Nacht.

  Hat ein Engel strahlend schön,

  über ein zerbrochenes Herz gewacht.

  Er hüllte es mit seinen Flügeln ein,

  gab Wärme und auch Licht.

  Damit dieses zarte Herz nicht ganz in

 Tausend Stücke zerbricht

  Er sprach oft mit dem Herzen und gab ihm Mut,

 nach einiger Zeit floss aus dem Herzen schon weniger Blut.

 Ein Schleier aus Eis legte er um die Wunden,

 und hat es mit Hoffnung zusammen gebunden.

  Das Herz nun in einem Mantel aus Eis,

  flüstert zu dem Engel ganz leise.

  Engel, was wird nun sein?

  Kommt keine Wärme mehr in mich hinein?

 Wird das Band der Hoffnung die Narben ertragen?

 Engel kannst du es mir sagen?

 Der Engel sprach, das weiß ich nicht.

  verfasser unbekannt

Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Engel Geschichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s