glücksmomente

 01_Engelbild_03
.
 
Es braucht ja nur ein stilles Leuchten,
ein wenig Sonne – dann und wann.
Ein warmer Hauch, daß sich die Blüte
vom kühlen Hauch erheben kann!
Es braucht ja nur ein stilles Leuchten,
ein wenig Sonne – dann und wann.
Darin glühen alle Freuden – Kerzen
an deinem stillen Leuchten an!
verfasser unbekannt
.
.
 
Glücksmomente sind:

***
Die kleinen
Augenblicke dazwischen
Eine Wolke segelt
Musik dudelt
Ein Blick
Eine Berührung
zu spüren
und ahnen
in welchem Elfenbeinturm
aus Frieden
und Wohlstand wir leben.
Glücksmomente sind
in Kinderaugen zu schauen.
Den blauen Himmel sehen,
sich an der Schönheit
einer am Wegesrand
wachsenden Blume
zu verlieren.
Trost von Freunden zu empfangen
und Tränen trocknen.
Lachen,
das unser Herz erfreut!
*
© Laura
alle Rechte vorbehalten
.
 
01_Engelbild_02
Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken - Poesie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu glücksmomente

  1. Hertha schreibt:

    Herrliche Glücksmomente, ein liebes Lächeln  kann schon so einen Moment auslösen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s