Poesie zum guten morgen

Ich tanze auf dem Regenbogen

ich fliege auf den Mond

zünd auf den Sternen die Lichter an

schau nach, wer im Himmel wohnt.

Im Reich der bunten Phantasie

da kann ich glücklich sein

in meinen Träumen ist alles wahr

und niemanden ist dort allein.

Ich zünd auf den Sternen die Lichter an

ich tanze auf dem Regenbogen

und wenn du willst, dann tanz mit mir

bis in den Himmel droben.

Heidi Lachnitt

Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken - Poesie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Poesie zum guten morgen

  1. Hertha schreibt:

    Danke dir meine liebe Mary Rosina, lese die Poesie ja erst zu Mittag, aber sie ist noch genau so schön, wünsche dir einen wunderbaren Tag !!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s