Monatsarchiv: Mai 2008

Die lieben Kinderlein

. Das Mädchen spielt mit Puppen Und putzt und spiegelt sich. Der Knabe spielt mit Trommeln Und Stöcken ritterlich. Der Jüngling spielt mit Mädchen Und spielt auch mit dem Buch. Die Schöne spielt am Nachtisch Und spielet mit Besuch. Mit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Kommentar hinterlassen

Bienen

  .   Bienen . Warum denn jetzt diese Panik?“ fragte ich mich. Einer der Männer zog jetzt sogar einen Überzug an, dass er aussah als ob er vom Mars käme. Die Maske, der Kopfschutz, die Handschuhen, sein ganzer Körper … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschichten | Kommentar hinterlassen

Nächstenliebe

  . Nächstenliebe *   Abends in Stille, voller Freude und Glück, träume ich manchmal von einer Zeit, in der es nur Menschen gibt, mit klarem und ehrlichem Blick und um anderen zu helfen, stecken sie auch mal zurück. Sie sind … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | 1 Kommentar

Internetliebe

    Internetliebe   Ich war nun schon zwei Jahre "solo" wie es so schön hieß. Nicht freiwillig, eine Zeitlang sicherlich, denn nach dem bösen Ende meiner Ehe, brauchte ich Zeit, um das Ganze zu verarbeiten.Doch in der letzten Zeit … Weiterlesen

Bewerten:

| 1 Kommentar

Einen lieben Gruß euch allen

  Ein Mensch begegnet einem zweiten. Sie wechseln Form – und Herzlichkeit, Sie zeigen Wiedersehensglück Und gehn zusammen gar ein Stück Und während sie die Stadt durchwandern Sucht einer heimlich von dem andern Mit ungeheurer Hinterlist Herauszubringen, wer er ist. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Kommentar hinterlassen

Rosen

  . Blüte mir ein schöner Garten Voll der allerschönsten Blumen Malven die den Himmel suchen Veilchen, Rittersporn und Flieder Nelken, Lilien und Resede. Doch die schönsten Blumen alle mochten mir nicht so gefallen. Als ein wildes Rosenstöckchen am gegitterten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Kommentar hinterlassen

Rosen

Als ich in einem Blumemeer stand, sah ich unter den vielen Blumen eine wunderschöne Rose. Diese Rose sollte meine Rose werden, denn es war für mich die schönste Rose, meine Rose. Von nun an pflegte ich meine Rose,  ich hielt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Kommentar hinterlassen

Guten Morgen

Am kühlenden Morgen, wenn alles noch ruht, erscheint es am Himmel wie goldige Flut. Da öffnet Allvater den himmlischen Saal. Und schaut dann hernieder auf Berg und ins Tal. Sacht weckt er die Menschen und mahnt sie zur Tat. Und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Guten Morgen | 1 Kommentar

Guten Morgen

Freu dich über jede Stunde, die du lebst auf dieser Welt! Freu dich, daß die Sonne aufgeht und auch, daß der Regen fällt! Du kannst atmen, du kannst fühlen, kannst auf neuen Wegen gehen. Freu dich, daß dich andere brauchen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Guten Morgen | 1 Kommentar

Die Welt eines Kindes

  Die Welt eines Kindes… ist farbenfroh und bunt, mal ist sie eckig, mal rund, mal ein Strichmännchen, mal ein Himmel und Hölle- Spiel. * Mal eine Murmel, mal auch nur ein Stein, mal ein Blümchen oder auch nur ein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Glauben | Kommentar hinterlassen