Einen schönen Abend

 
.


 

Viel Glück

Man kann es nicht kaufen,
man kann es nicht sehn,
es kommt oft so rasch,
und kann schnell vergehen.

Man kann es nicht greifen,
doch spürt man es sehr,
wenn du es verlierst,
dann trifft es dich schwer.

Man kann es nicht halten,
es kommt und es geht,
der eine hat es gleich,
und so mancher erst spät.

Man wünscht es all jenen,
die man liebt, die man mag,
so wünsch ich auch dir,
einen glücklichen Tag.

.

Roman Eckhardt

,

.

TRAUMLAND ***

LEISER WIND , SAMTIG ZART
WIE ROSENBLÄTTER
UND VON SANFTER HAND GEFÜHRT
STREICHELT TIEF
BIS IN DIE SEELE
WO DIE PHANTASIE REGIERT

VERFÜHRT
ZUM TRÄUMEN
IN EIN FERNES LAND
WO DIE SONNE STRAHLENDSCHÖN
GLITZERND FUNKELT
UND DIE BLUMEN
NIE VERGEHEN

WO DICH SANFTE WELLEN WIEGEN
IN DEN SCHLAF
GANZ LEIS UND SACHT
WIE VERLIEBTE SICH UMARMEN
UND VON GOTTES HAND
BEWACHT

DA WO STERNE
IMMER LEUCHTEN
KLAR UND GREIFEND NAH
DER MOND GLÄNZT IN EINEM LICHT
HELL WIE KEIN MENSCH
IHN JEMALS SAH

DORT
WO DIESE DINGE WUNDERBAR
WIE TRÄUME INEINANDER ÜBERGEHEN
DIESES LAND
IST IN DIR SELBST
SCHLIESS DIE AUGEN

DU WIRST ES SEHEN

LEISER WIND , SAMTIG ZART
WIE ROSENBLÄTTER
UND VON SANFTER HAND GEFÜHRT
STREICHELT TIEF
BIS IN DIE SEELE
WO DIE PHANTASIE REGIERT

VERFÜHRT
ZUM TRÄUMEN
IN EIN FERNES LAND
WO DIE SONNE STRAHLENDSCHÖN
GLITZERND FUNKELT
UND DIE BLUMEN
NIE VERGEHEN

WO DICH SANFTE WELLEN WIEGEN
IN DEN SCHLAF
GANZ LEIS UND SACHT
WIE VERLIEBTE SICH UMARMEN
UND VON GOTTES HAND
BEWACHT

DA WO STERNE
IMMER LEUCHTEN
KLAR UND GREIFEND NAH
DER MOND GLÄNZT IN EINEM LICHT
HELL WIE KEIN MENSCH
IHN JEMALS SAH

DORT
WO DIESE DINGE WUNDERBAR
WIE TRÄUME INEINANDER ÜBERGEHEN
DIESES LAND
IST IN DIR SELBST
SCHLIESS DIE AUGEN

DU WIRST ES SEHEN.

Ganz liebe Grüße euch allen,

eure mary rosina

Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter gute Nacht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s