Die zarte Pflanze der Freundschaft

Des Vertrauens Saat wächst langsam

viel Zeit und Pflege braucht es stets

um zu durchbrechen dicke Mauer

bis man des Menschen ‚Seele sieht.

*

Wahre Freundschaft gibt es selten

oft erkennt man`s erst zu spät.

denn so manch  geglaubte

Freundschaft hat

den Wind hinfort geweht.

*

Nur ein warer Freund hält zu dir

teilt mit dir den Schmerz,

das Leid, wenn Tränen

deine Tage kunden ist`s ,

 ein Freund der zu dir hällt.

*

Narben die das Leben schrieb

in die Tiefen deiner Seele

finden Heilung in der Nähe

von guten Freunden die verstehen.

*

Des Freundschaft-Pflanze wächst

stets langsam die Pflege ist oft

aufwendig doch nur im Geben

und im Nehmen verliert

die Blüte nicht an Licht.

U, Zimmermann

Schreib sehr gerne liebe Worte
und schick sie an verschiedenen Orte.
Für Menschen die mein Herz berühren
und man Freundschaft auch kann spüren.
So wünsch ich dir einen besonders schönen Tag,
so das die Sonne in der Seele scheinen mag!

Echte Freunde zu haben
bedeutet viel im Leben,
doch muss man die Freundschaft PFLEGEN!

Drum will ich dir endlich mal sagen,

wie schön es ist,

DICH ZU HABEN

Lieber Freund ich danke dir

daß du gesellst dich immer wieder zu mir.

Du gibst mir dein Vertrauen,

auf dich kann ich hundert Prozent bauen.

Vertrauen in`s Leben,

das kannst du immer wieder mir geben.

Zuspruch finde ich jeden Tag bei dir,

denn sehr Wertvoll ist deine Meinung mir.

Wenn wir beide uns brauchen,

in unsere Leben eintauchen.

Können wir beide sicher sein,

Nichts wird für uns unlösbar sein.

Auf unser blindes Vertrauen,

können wir beide immer wieder bauen.

Die Freude uns zu sehen,

die wird niemals vergehen.

irgendwann wird die Zeit uns scheiden

Beginnen trostlose, einsame Leiden.

Dankbar denken wir an Heut´

als wir uns noch gemeinsam gefreut.

Nie hast du mich gehetzt.

Nie hast du mich verpetzt.

Nie hast du mich versetzt.

Nie hast du mich verletzt.

Verfasser unbekannt

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken - Poesie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s