Gedanken

 

 

Es gibt Herzen mit nur einer Tür,
die so groß sind wie Häuser:
eine für die Gesellschaft und eine für das ganz Persönliche.
Es gibt Herzen, die wie Klöster sind, still und abgeschieden,
und andere, die wie Hotels sind,
in denen man für die Liebe zahlt,
ohne wirkliche Liebe zu bekommen.
Es gibt parasitische Herzen,
die von der Zuneigung anderer leben,
aber nichts zurückgeben,
und schenkende Herzen,
die nur dann glücklich sind, wenn sie geben können.
Aber es gibt auch noch eine andere Art von Herz,
das Gastgeber-Herz,
das ohne Unterschied Liebe gibt und annimmt,
das jeden Menschen so behandelt,
als wäre er der letzte seiner Art,
und dabei immer auf der Suche ist
nach einem gleichgesinnten Herzen,
in der ständigen geheimen Hoffnung,
daß es eines Tages seine Wanderschaft beenden
und Frieden finden wird.


Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Glauben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s