Tagesarchiv: 1. März 2008

Zum Glück ist Wochenende

Morgens fünf, der Wecker brüllt,der Schädel dröhnt entsetzlich.Die Augen trüb, die Haut zerknüllt,man fühlt sich so verletzlich. Mit Ächzen hoch, die Welt verschwimmt,schon dreht sich auch die Lampe.Der Magen zeigt sich schwer verstimmt,es zwickt in deiner Wampe. Man wankt ins … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Kommentar hinterlassen

Schönes Wochenende wünscht euch mary rosina

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Kommentar hinterlassen