Sommer

Es war einmal

eine Sonnenblume…

etwas klein aber keck,

die drehte sich aus Trotz

immer von der Sonne – weg!

*

Schon als junges Pflänzchen

brach sie aus dem Reigen aus

und renkte sich eher den

zierlichen Stängel aus.

*

Auch als sie wuchs,

wollte sie sich lieber

gegen die Sonne drehen,

als in die strahlenden

Augen der Patin zu seh`n.

*

Die Sonne jedoch,

ging Tag für Tag ihren Lauf

und nahm beherzt den

Kampf mit dem kleinen

Trotzkopf auch auf.

*

"Sonnenblümchen"

so sehr es sich wehrte,

spürte zwar bald, daß es

eigentlich der Sonne gehört-

doch es hat sich weiter

verdreht und gegen die

Regeln gewendet…

und ist eines Tages als

"K-ringelblume"

am Boden kriechend geendet.

Adelheid Keller

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken - Poesie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s