Was der Tag bringt

 
 
Langschläfer.
Was? Du liegst noch in Bette?
Geschwind heraus!
Geschwind, geschwind!
An die Scheiben pocht der Morgenwind;
im Garten blüht ein neuer Mohn;
die Sonne scheint drei Stunden schon.
Der Kuckuck ruft vom Walde her,
ein dutzendmal und mehr:
Kuckuck, Kuckuck!
Die Häslein springen, die Vöglein singen;
alles läuft und lacht um die Wette-
nur unser Hänschen liegt noch im Bette.
Geschwind heraus!
Sonst lacht dich Nachbars Ännchen aus.
Emil Weber
Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken - Poesie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s