Gedanken

 
 
Rechtschaffene Menschen sind alle gescheit,
auch, wenn sie dumm sind.
Sie sagen ihre Sache schlicht hin;
es spielen keine fremde Gedanken,
versteckte Motive, Kapriolen des bösen Gewissens,
Gedankenstriche zögernd verlegener Bewußtheit
in ihre Rede hinein.
Ach, wie gescheit sind die rechtschaffenen
Menschen.
Hermann Oeser (1849-1912)
 
 
********
 
Hätt ich das Reich zu errichten
und Mut und Kraft in mir,
der Menschen Köpfe und Herzen
zu lenken,
so wäre das eines meiner ersten Gesetze.
Jeder sei, wie er wirklich ist.
Keiner rede und handle anders, als er denkt
und ihm`s ums Herz ist.
Johann Christian Friedrich Hölderlin
(1770-1843)
 
 
********
 
Gewonnen hat immer der, der lieben,
dulden und verzeihen kann.
unbekannt
 
 
********
 
Vorsatz
Für manche steht für`s neue Jahr
sein guter Vorsatz fest:
Am besten alles wie bisher
beim Alten man beläßt!
Thomas C. Dahme
 
********

Bescheidenheit bei mittelmäßigen Fähigkeiten,

ist bloße Ehrlichkeit.
Bei großen Taten ist sie Heuchelei!
Arthur Schoppenhauer
Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter gedankenblitze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s