Die guten Mächte

 
 
Die guten Mächte gibt es noch die Fülle,
wenn auch der Weg dir oft verschloßen scheint,
sie ruhen schweigend in der Liebe Hülle,
in der sich Glauben dir und Hoffnung eint.
*
Sie halten dich auf allen deinen Wegen,
gleich welche Räder du dabei bewegst,
sie segnen deine Arbeitshände,
die du im Dienst an deinem Nächsten regst.
*
Der guten Mächten gibt es noch die Fülle,
sie sind um dich, wie sie auch ruhn in dir,
sie sind dein JA und sind dein guter Wille,
erschließe dich und öffne deine Tür.
Heinz Gerhard Becker
Advertisements

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Glauben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s