Tagesarchiv: 18. November 2006

Juwelen

  Denke nicht Zukunft. Denke nicht Vergangenheit. Denke Gegenwart.   Denke ich habe, statt ich werde.   Denke ich mache, statt ich könnte.   Denke ich bin, statt ich möchte.   Deine Gedanken sind die Wegbereiter aller Geschehnisse.   Siehst … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Glauben | Kommentar hinterlassen

Night & Day

    Wenn Millionen Silbersterne scheinen und die Mondlaterne golden durch die Wolken lacht, Fledermäuse ihre Kreise ziehn und Eulen auf die Reise gehn, und auf geschickte Weise jagen, dann ist tiefe Nacht. Aber wenn die lieben Sterne schlafen und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter gute Nacht | Kommentar hinterlassen

Blauer Himmel

    So liebe ich dich nicht, doch wenn die Wolken wiederum wie Winterwölfe durch dich fahren heißhungrig und vor Hunger stumm, wird meine Unruhe offenbaren, wie ich nach deiner Freiheit lechze.   So liebe ich dich nicht, so nicht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Winter | Kommentar hinterlassen

Wert der Zeit

    Um den Wert eines Jahres zu erfahren, frage einen Studenten, der im Schlußexamen durchgefallen ist.   Um den Wert eines Monats zu erfahren,  frage eine Mutter, die ein Kind zu früh zur Welt gebracht hat.   Um den … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Zeit | Kommentar hinterlassen

Herbst auf der ganzen Linie

  Nun gibt der Herbst dem Wind die Sporen. Die bunten Laubgardinen wehn. Die Straßen ähneln Korridoren, in denen Türen offenstehen.   Das Jahr vergeht in Monatsraten. Es ist schon wieder fast vorbei. Und was man tut, sind selten Taten. das, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Herbst | Kommentar hinterlassen