Monatsarchiv: November 2006

Glückliche Weihnachtszeit

    Wie strahlt der Baum im Lichterglanz, als zeige er unseren Wohlstand ganz. Es häufen sich Geschenke, fast brechen Tisch und Bänke.   In früheren Zeiten gab`s das nicht. Zwar hungerten die Armen nicht, doch brannten nur wenige Kerzen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Winter | Kommentar hinterlassen

Der Weihnachtsbaum

    Es war Liebe auf den ersten Blick. Ich sah dich an, du sahst zurück. Ein wunderschöneer Wintertraum. Du lieber, grüner Tannenbaum.   Du läßt die Wunder auferstehen, wenn Kinderaugen dich ansehen. Dein Zauberglanz der Kerzenlichter verklärt, beseeligt die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Winter | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsbäumlein

    Das Weihnachtsbäumlein * Es war einmal ein Tännelein mit braunen Kuchenherzlein und Glitzergold und Äpflein fein und vielen bunten Kerzlein: Das war am Weihnachtsfest so grün, als fing es eben an zu blühn.   Doch nach nicht gar … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Winter | Kommentar hinterlassen

Liebe kennt

  Liebe kennt keine Abgründe und Hindernisse, keine Stops und keine Sackgassen.   Liebe kennt keine Neins und keine Verbote, keine Angst und Gefahr.   Liebe kennt keine Enden und Limits, keinen Boden und keine Trennung.   Liebe kennt keine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Liebe | Kommentar hinterlassen

Fall ab….

    Fall ab,  Herz vom Baum der Zeit, fallt, ihr Blätter, aus den erkalteten Ästen, die einst die Sonne umarmt, fallt, wie Tränen fallen aus dem geweiteten Aug!   Fliegt noch die Locke tagelang im Wind um des Landgotts … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Zeit | Kommentar hinterlassen

Freundschaft

    Ich sitze mit guten Freunden zusammen und wir reden über das Gestern das Heute und das Morgen. Und wir teilen unsere guten und schlechten Erinnerungen miteinander wir werden uns immer aneinander errinnern und es wird nie, nie passieren … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Liebe | Kommentar hinterlassen

Spuren hinterlaßen

    Wo immer wir auch gehen, ein Teil von uns bleibt dort, die Spuren unsrer Schritte, sie gehen nicht mehr fort.   Ein Lächeln bleibt zurück, ein Herz das freudig schlägt, die Wärme unsrer Stimme, die durch die Kälte … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Liebe | Kommentar hinterlassen

Unsere Zeit

    Überall auf unserer schönen Welt, ist leider nicht alles zum Besten bestellt. Darum wollen wir unser Bestes geben, damit wir noch schöne Tage erleben. Wir wollen stets gut zueinander sein, uns über alles, was schön ist erfreuen. Fröhliche … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Zeit | Kommentar hinterlassen

Phil Bosmans

  Um Leben zu können mußt du genießen können. Wenn du genießen kannst kannst du lachen. * Du freust dich, du bist dankbar, daß jeden Morgen die Sonne für dich aufgeht. * Du kannst seelig sein über ein weiches Bett … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Glauben | Kommentar hinterlassen

Abendempfindung

  Abendempfindung *   Abend ist`s, die Sonne ist verschwunden, und der Mond strahlt Silberglanz; So entfliehn des Lebens schönste Stunden,. Fliehn vorüber wie im Tanz. * Bald entflieht des Lebens bunte Szene, Und der Vorhang rollt herab; Aus ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Glauben | Kommentar hinterlassen