Des Hundes…

 
Des Hundes Schöpfungsgeschichte
aus der Sicht des Hundes.
 
Am ersten Tag erschuf Gott den Hund.
Am zweiten Tag erschuf er den Menschen,
damit er sich um den Hund kümmert.
 
Am dritten Tag erschuf Gott alle Tiere der Erde,
damit der Hund genügend zu fressen hat.
 
Am vierten Tag erschuf Gott die Arbeit,
damit die Menschen
 für den Hund sorgen können.
 
Am fünften Tag erschuf Gott den Tennisball,
damit der Hund ihn holen kann,
oder auch nicht.
 
Am sechsten Tag erschuf Gott die Tiermedizin,
damit der Hund gesund bleibt,
15 Jahre oder älter wird
und die Menschen arm werden.
 
Am siebten Tag versuchte Gott sich auszuruhen,
aber er mußte mit dem Hund Gassi gehen!
verfasser unbekannt

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter natur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s