Tagesarchiv: 24. Juli 2006

Wenn vergnügt im Gras…

  Vergnügt im Gras der Heuschreck hüpft und wehe dem, der jetzt verschnupft! Die Halme wiegen, die Pollen fliegen so schön wie nie… Hatschi!   Auf seine Wiese fährt der Bauer, der Schnupfen liegt schon auf der Lauer, Naturgewalten, die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | 1 Kommentar

Die Sonne

  Täglich kommt die gelbe Sonne über den Hügel. Schön ist der Wald, das dunkle Tier, Der Mensch; Jäger oder Hirt.   Rötlcih steigt im grünen Weiher der Fisch. Unter dem runden himmel Fährt der Fischer leise im blauen Kahn. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Kommentar hinterlassen

Zeile und Pfennig

  Während ich Zeile um Zeile schreibe, um Träume zu verlängern, legst du Pfennig um Pfennig beiseite, um Träume zu erleben.   Währenddessen lebe ich um eine weitere Zeile zu schreiben, und du träumst vom Leben um einen weiteren Pfennig … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Kommentar hinterlassen