Tagesarchiv: 15. März 2006

Wir wollen Brot und Rosen

  Brot steht für Recht und Arbeit. Gerechte Entlohnung, gleiche Bildungs- und Ausbildungschancen. Menschgerechte Arbeitsbedingungen. Berufliche Entfaltung und Fortentwicklung. Eigenständige soziale Sicherheit für die Frau.   Rosen stehen für   Die Möglichkeit mit Kindern zu leben und berufstätig zu sein. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Kommentar hinterlassen

Freundschaft

  Freundschaft kann ein Mensch nur geben, wenn er selber sie verspürt, wenn ein blick oder ein Lächeln tief im Herzen ihn berührt. Nicht nur Geld und Gut entscheiden, ob du wirklich glücklich bist, wichtig ist, daß man im Leben … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Kommentar hinterlassen

Lebensfreude

  Wie Bäume und Gräser ohne anzuhalten emportreiben, so wirkt in unseren Herzen,  ohne ein Einhalten,  beständig eine Kraft, die aus dem Geheimnis der Natur heraus lebt und sich eines harmonischen Seins erfreut. Wir geben ihr einen Namen, nennen sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Kommentar hinterlassen

Rosengarten

  Ich öffne still ein Gartentor, erfrische mich am neuen Duft. Mir ist, ob eine Stimme ruft. Sehe eine Frau, nicht sehr genau, trägt einen weißen Blütenschleier.   Lös`sanft die Netzte vom Gesicht, dahinter sich ein Herz versteckt. So gerne … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedanken - Poesie | Kommentar hinterlassen