Blaue Stunde

 
Zwielicht trennt die Nacht vom Tag
nur für kurze Zeit.
 
Zur blauen Stunde singen die Vögel
einander friedlich in den Schlaf.
 
Von fern erklingt des Tages Echo,
das leise in mir wiederhallt.
 
Ruhe kehrt allmählich ein,
durchströmt mich grenzenlos,
versöhnlich.
 
Gute Nacht du schöner Tag,
schlaf wohl,
wir werden einander niemals
wiedersehen.
mary rosina 02.06

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter gedankenblitze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s