Die Katz

 
Schaut an das Kind!
Es hat die Hand gelegt auf`s warme Fell
und spürt die Wärme, doch an gleicher Stelle,
verschenkt es Frieden und Geborgenheit
und sagt: sind Freunde wir für alle Zeit?
Schaut an das Kind!Was macht dies Bild?
Die Mutter kommt ins Zimme, leise und ganz sacht.
Schaut und erkennt, wie glücklich sie das Kind gemacht,
macht sich ein Foto davon, und mich deucht,
vor lauter Rührung sind wohl ihre Augen feucht.
Sie macht das Bild.
So ist es wirklich allemal im Leben.
Die Liebe, die wir unserem Kinde geben,
geht nie verloren sonder kommt wieder zurück,
schenkt erst der Katze, dann der Liebsten Glück!
unbekannt  mary rosina 11.05

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken - Poesie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s