Die Sonne scheint

 
Die zärtlichsten Stunden,
die himmlische Zeit,
ich bin für deine Liebe bereit.
Es war wie eine verzauberte Nacht.
Was hast du nur aus mir gemacht?
Wie ein Tanz durch Zeit und Raum.
In deinen Armen, ein unvergessener Traum.
Die Sucht dich zu lieben,
ein starkes Gefühl.
Die Sehnsucht und Geborgenheit,
Liebe und Zärtlichkeit,
zwei Herzen im gleichen Takt.
Wir waren uns so nah,
wenn wir zwei daran glauben,
werden unsere Träume bestimmt auch war.
Jeder der dich kennt,
hat dich gern.
Doch glücklich sein mit dir, darf nur ich.
Denn nur ich gebe dir die bedingungslose Liebe.
Es tut so gut, wenn du lachst, lacht auch mein Herz.
Du bringst die Sonne in mein Herz hinein.
Die Welt ist dann voller Sonnenschein.
Das macht auch die grauen Tage schön.
Es gibt Blumen, die nur einen Tag lang blühen.
Es gibt Sterne, die nur eine Nacht lang glühen.
So ist das Leben,
ein kommen und gehen.
Das Glück ist da, wo man die Tränen schnell vergisst.
@mary rosina 08.05

Über bergkristall53

Ich werde 58 Jahre alt komme ursprünglich aus der Schweiz,lebe aber auf der Ostalb bin verheiratet, habe 6 Kinder,3 Enkel Ich schreibe,male und bastle viel
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken - Poesie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s